Zwickauer Fans mit Choreo & Pyro im Gästeblock beim Westsachsenderby

Heute Mittag kam es im neuen Stadion des FSV Zwickau zum Westsachsenderby gegen den Chemnitzer FC. Dabei zeigte das „Red Kaos“ vom FSV eine Choreografie, bei der der Leitspruch der diesjährigen Mission im Vordergrund stand.

Im Gästeblock machte der Anhang der Himmelblauen mit einer alten „Chemnitzer Fußballchaoten“ auf sich aufmerksam und zündete dahinter blauen und gelben Rauch. Insgesamt wohnten dem Spiel starke 9.700 Zuschauer bei, die einen 1:0 Heimsieg sahen.

Fotos: siehe Instagram | Kurvennews am 12. März 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.