VfL Osnabrück Ultras organisieren Sonderzug nach Würzburg

Die Ultràgruppe »Violet Crew« des VfL Osnabrück organisiert für das Auswärtsspiel bei den Würzburger Kickers Mitte März 2018 einen Sonderzug. Dafür bittet die Fangruppe um frühe Anmeldungen, um die Organisationskosten des »VfL Express« stemmen zu können.

Bereits in der vergangenen Saison reisten die Fans des VfL Osnabrück per Sonderzug nach Bayern und zeigten beim damaligen Gegner Jahn Regensburg eine große Pyroshow. Für diese Saison entschied sich die »Violet Crew« für ein etwas näheres Ziel, freut sich aber dennoch »gemeinsam das nächste Highlight zu setzen und einen unvergesslichen Tag zu erleben«.

Auf besondere Sitzwünsche möchte die Gruppe bei der Planung große Rücksicht nehmen und bittet darüber hinaus vom Verpflegungsangebot im Zug Gebrauch zu machen, wodurch der günstigste Fahrpreis mitfinanziert werde. Die Drittliga-Begegnung zwischen den Würzburger Kickers und dem VfL findet am Samstag, den 10. März 2018 im Stadion am Dallenberg statt.

Fotos: violetcrew.de | Kurvennews am 1. November 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.