Sottocultura ruft zu »Autokorso nach Hoffenheim« auf

Die Ultràgruppe »Sottocultura« von Borussia Mönchengladbach ruft über das eigene Kurvenorgan »Blog1900« zum Autokorso nach Sinsheim auf. Dort gastieren die Fohlen am heutigen Samstag bei der TSG Hoffenheim in der Rhein-Neckar-Arena und treffen sich um diese Zeit am Autohof Mönchengladbach-Güdderath.

Bereits in den letzten Jahren bevorzugten die Gladbacher Ultras eine Fahrt mit Autos nach Sinsheim, wo sie sich vor zwei Jahren bei der Abfahrt nach dem Spiel eine kurze, aber intensive Schlägerei mit Ultras der TSG Hoffenheim geliefert haben sollen. Neben ein paar anderen Fanszenen ist es mitunter auch die »Nordkurve Gladbach«, die bevorzugt und trotz mehrjähriger Etablierung des Klubs in der Bundesliga weiterhin an den Ursprung erinnert und Mäzen Dietmar Hopp kritisiert.

Gladbacher Ultras in der letzten Saison auf dem Weg nach Sinsheim. (c) nordkurvenfotos.de

Fotos: blog1900.de, nordkurvenfotos.de | Kurvennews am 28. Oktober 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.