Sonderzugfahrt nach Sandhausen in roten Retrotrikots

Die »Ultras Hannover« verkaufen beim kommenden Heimspiel gegen den VfB Stuttgart rote Retrotrikots, die für die Sonderzugfahrt am letzten Spieltag getragen werden sollen. Durch den Dresscode sollen die Fans von Hannover 96 ein geschlossenes Bild im Sandhäuser Hardtwald abgeben, in dem man reintheoretisch noch den direkten Aufstieg in die Bundesliga feiern kann.

Fotos: ultras-hannover.de | Kurvennews am 10. Mai 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.