Profis spenden Busfahrt & Münchner Löwen geben Spende weiter

Gestern entschlossen sich die Profis des abstiegsbedrohten TSV 1860 München den Fans eine Busfahrt zum Auswärtsspiel nach Kaiserslautern zu spendieren bzw. die Kosten dafür zu erstatten. Damit möchten sich diese bei den treuen Fans bedanken, die trotz schwacher Leistungen stets zahlreich zu den Spielen erschienen sind und die Mannschaft dennoch unterstützten.

Heute reagierten die »Münchner Löwen« auf die Mitteilung der Profis und bedanken sich für deren Angebot. Allerdings werden die Ultras den gesamten Betrag nicht selbst verwenden, sondern an kleinere Abteilungen des TSV München von 1860 e.V. spenden. Ein weiterer Teil soll außerdem an eine Soziale Einrichtung gehen, was sich der Dachverband aller Ultragruppen von allen Löwenfanclubs wünschen würde.

Fotos: muenchnerloewen.de, generation-luzifer.de | Kurvennews am 19. April 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.