Nordkurve Nürnberg reiste zum Testspiel nach Südtirol

Am Samstagabend stand für den 1.FC Nürnberg ein weiteres Testspiel im Rahmen der Saisonvorbereitung in Südtirol an. Zu dem Freundschaftsspiel gegen Inter Mailand machten die »Ultras Nürnberg« im Vorfeld für eine gemeinsame Fahrt mobil und boten eine Bustour nach Italien an.

Neben den »Ultras Nürnberg«, die von befreundeten Ultras aus Gelsenkirchen und Göteborg begleitet wurden sowie der »Banda di Amici« reisten insgesamt rund 650 Glubb-Fans in die kleine Ortschaft Reischach. Diese unterstützten die Mannschaft lautstark und verhielten sich den 6.000 Zuschauern gegenüber ansonsten respektvoll und fair. Am Ende gewann ein ambitionierter FCN den Test gegen Inter Mailand mit 2:1.

Fotos: faszination-nordkurve.de | Kurvennews am 16. Juli 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.