Meppener Fahnenmeer »im Schatten der Nacht«

Exakt 6.318 Zuschauer verliefen sich am Freitagabend für die Drittliga-Begegnung zwischen dem SV Meppen und der SG Sonnenhof Großaspach ins schicke Emslandstadion. Eingeläutet wurde das Flutlichtspiel durch ein Meer aus blau-weißen Schwenkfahnen und einem auf die Gegebenheiten abgestimmten »im Schatten der Nacht wehen die Fahnen der Übermacht« Banner. Eine wirkliche Übermacht stellten die Aufsteiger zumindest auf dem Rasen nicht dar und trennten sich verdient mit einem 1:1 von den Gästen aus Württemberg.

Fotos: Friedi | Kurvennews am 25. November 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.