Kieler Fans zeigen Choreografie gegen Magdeburg

Die Fans von Holstein Kiel zeigten gestern bei der Drittligapartie gegen Magdeburg eine Fahnenchoreo auf der Fantribüne. Diese wurden rund um den »Block501« verteilt und ergaben das Vereinsfarbenmuster des KSV. Darunter war ein farblich angepasstes Banner mit dem offiziellen Vereinsnamen »Kieler SV Holstein« zu sehen.

Auf der anderen Seite sorgten über 2.000 Magdeburger für gute Stimmung im Gästeblock und machten damit rund ein Viertel aller Stadionbesucher aus. Vor dem Spiel kam es übrigens noch zu knapp 30 Platzverweisen für Fans des FC Magdeburg, die offenbar Auseinandersetzungen mit Kieler Fans suchten. Ansonsten blieb alles weitgehend ruhig.

Fotos: siehe Instagram | Kurvennews am 26. März 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.