Großes Derby im Badischen Pokal ausgelost

Am heutigen Mittwochabend spielten der FC Astoria Walldorf und der SV Waldhof Mannheim um den Einzug ins Halbfinale des Badischen Pokals. Nach einem 0:2 Rückstand zur Pause konnten die Waldhöfer Mitte der zweiten Halbzeit zunächst verkürzen und dann ausgleichen, ehe die Gäste in der Verlängerung das 3:2 vor 2.000 Zuschauern erzielten. Nach dem Spiel wurde das Pokalhalbfinale ausgelost, in dem Waldhof Mannheim nach fünf Jahren wieder auf den Karlsruher SC treffen wird.

Das Spiel wird im kommenden Jahr im Karlsruher Wildparkstadion ausgetragen und verspricht schon jetzt enormes Potenzial auf den Rängen. Beide Fanszenen stehen sich traditionell ablehnend gegenüber und gehören trotz Dasein in Liga drei und vier zu den größeren und stärkeren in Süddeutschland. Das letzte Aufeinandertreffen fand im Viertelfinale des Badischen-Pokals in der Saison 2012/13 in Mannheim statt und konnte von den Gästen aus der Fächerstadt gewonnen werden. Rund um das Spiel kam es zu mehreren Provokationen und Ausschreitungen zwischen beiden Fanlagern.

Symbolfotos: supporters-karlsruhe.de | Kurvennews am 19. Oktober 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.