Große Party zu 20 Jahren Saarbrücken & Nancy

Ins 20. Jahr geht die enge amitié zwischen Fans und Ultras des 1.FC Saarbrücken und dem AS Nancy, die die Freundschaft in diesem Jahr mehrmals zu zelebrieren wussten. Den Beginn machten die Ultras der »Virage Est« Mitte März beim Viertelfinalspiel im Saarlandpokal, für das der FCS beim Derbygegner FC 08 Homburg gastierte. In der Gästekurve des Waldstadions waren damals weinrote und weiße sowie blaue und schwarze Metallic-Fähnchen geschwenkt worden, die von einem »Mon Frere – ma soeur – Nancy notre deuxieme coeur« (auf deutsch: »Mein Bruder – meine Schwester – Nancy unser zweites Herz« Banner eingerahmt wurden. Dazu gab es mittig eine »20« für das zwanzigjährige Bestehen der Freundschaft und eine große Pyroshow, durch welche die sehenswerte Choreografie abgerundet wurde.

Die Fans des französischen Zweitligisten AS Nancy-Lorraine zogen am letzten Spieltag der abgelaufenen Ligue 2 Saison nach und präsentierten in der Kurve eine ebenso große Choreografie. Auf einer linken Blockfahne war das Stade Marcel-Picot der Gastgeber und auf einer rechten Blockfahne das bis auf Weiteres im Umbau befindliche Ludwigsparkstadion in Saarbrücken dargestellt (Magazin-Beitrag hier). Verbunden waren die beiden Abbildungen durch eine runde 20 Jahre Nancy und Saarbrücken Fahne sowie einem Banner mit der Aufschrift »depuis deux décennies – unsere Geschichte ist gleich«. Der französische Teil lässt sich mit den Worten »Seit zwei Jahrzehnten« übersetzen, wodurch sich sinngemäß ein »Seit zwei Jahrzehnten ist unsere Geschichte gleich« ergibt. Seit Beginn des Jubiläumsjahres kam es wie auch schon in den vergangenen Jahren zu zahlreichen Freundschaftsbesuchen und es waren immer wieder Blau-Schwarze Gruppenzaunfahnen in den Kurven des AS Nancy auszumachen.

Den Höhepunkt der zwanzigjährigen Freundschaft sollte das vergangene Wochenende darstellen, an dem die Freundschaft ein weiteres Mal und im großen Stil gefeiert werden sollte. Nachdem die 15-Jahres-Party in Saarbrücken stattgefunden hatte, organisierten dieses Mal die Ultras der Gruppe »Saturday FC« vom AS Nancy die 20-Jahres-Feier, zu der rund 350 Personen gekommen sein sollen. Neben den anwesenden Fans des AS Nancy und rund 100 Fans des 1.FC Saarbrücken, waren auch Fans aus Rouen, Nizza, dem belgischen La Louvière und vom Saarländischen Traditionsverein Borussia Neunkirchen zu Gast. Neben reichlich Bier und Spirituosen soll es auch diverse Fanutensilien wie Shirts, Seidenschals, Aufkleber und Aufnäher mit Freundschaftsbezug sowie ein Live Graffiti von Künstlern aus beiden Szenen gegeben haben. Mit den uns erreichten Worten »Saarbrücken und Nancy schlafen nie« lässt sich nur erahnen, dass die Party wohl erst weit am nächsten Tag endete und man das beachtliche Freundschaftsjubiläum wohl ausgiebig zu feiern wusste.

Fotos: Saarbrücken & Nancy, Saturday FC Nancy | Kurvennews am 04.07.2018

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.