Große Choreografie zu zehn Jahren »Legio Augusta«

Vor zwei Wochen feierte die Ultràgruppe »Legio Augusta« des FC Augsburg das eigene zehnjährige Gruppenbestehen im Umfeld der Fanszene und mit befreundeten Gruppen. Im Laufe dieser Woche veröffentlichten die Fuggerstädter dann zwei Videos mit diversen Highlights aus den vergangenen Jahren, über die wir erst vorgestern berichteten.

Nun folgte beim ersten Heimspiel nach dem Geburtstag der Ultràgruppe eine große Choreografie, die vor der gestrigen Begegnung im Schwabenstadion präsentiert wurde. Bei dieser wurde das Gruppenlogo auf einer Blockfahne dargestellt, die von roten und grünen Papptafeln umrahmt wurde. Dazu wurde der Gruppenname in Zierschrift auf einem Netz hochgezogen, wodurch das Gesamtbild abgerundet wurde. Das Spiel gegen die Wölfe gewann der FCA mit 2:1 vor 26.541 Zuschauern – aus Wolfsburg reisten rund 150 Gästefans in den Süden.

Fotos: Instagram Kurvennews | Kurvennews am 26. November 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.