Fans des 1.FC Köln verschenken Karten für Europapokal an Waisenkinder

Mitte Dezember spielt der 1.FC Köln in der Europa League bei Roter Stern Belgrad. Bereits jetzt ist der Gästeblock im Stadion Rajko Mitic, auch als Marakana von Belgrad bekannt, ausverkauft. Um sich mit Karten für angrenzende Blöcke einzudecken, waren einige Effzeh-Fans dazu gezwungen, ganze Kartenpakete für alle Gruppenspiele von Roter Stern im eigenen Stadion zu kaufen.

Da sich das Interesse bevorzugt auf das Gastspiel des 1.FC Köln in Serbien konzentrierte, stellte sich den Fans mit Karten für angrenzende Plätze die Frage, was mit dem Ticketpaket anzufangen sei. Nun entschieden sich einige Fans die Karten an Waisenkinder in Belgrad zu verschenken und sorgten für große Freude bei den Beschenkten. Bereits beim vergangenen Heimspiel von Roter Stern gegen BATE Borisov konnten so einige Waisenkinder das Stadion besuchen und erlebten einen schönen Fußballabend. Bei den Gastgebern sorgte das nur für staunen, die sich gemeinsam mit dem Waisenhaus bei den großzügigen und spendablen Kölnern bedankten.

Symbolfotos: Rile | Kurvennews am 22. September 2017

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.