Fahnenmeer bei Waldhof gegen Saarbrücken

Am Ostermontag kam es im Mannheimer Carl-Benz-Stadion zum Derby zwischen dem SV Waldhof und 1.FC Saarbrücken in der Regionalliga Südwest. Vor dem Spiel hielt der Capo der »Ultras Mannheim« vor 8.721 Zuschauern eine kurze Rede, während auf den Rängen blau-schwarze Fahnen anlässlich des 110. Vereinsgeburtstags geschwenkt wurden.

Außerdem war ein langes Banner mit der Aufschrift »Was damals am 11.April 1907 begann« zu sehen, welches von einem weiteren mit den Worten »lieben wir unser Leben lang. 110 Jahre Sportverein Waldhof Mannheim e.V.« auf der Südtribüne ergänzt wurde. Nach Ende des Spiels, das mit 0:2 für die Saarländer endete, blieb es um das Stadion weitgehend ruhig.

Foto: Benjamin M. | Kurvennews am 18. April 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.