[England] Blockfahne bei Watford gegen Arsenal

Am Samstagabend empfing der Watford Football Club zum achten Spieltag der Premier League den wesentlich größeren FC Arsenal an der heimischen Vicarage Road. Zum Einlaufen beider Mannschaften wurde eine große Blockfahne von den Gastgebern präsentiertert, auf der mehrere Hirsche, die gleichzeitig als Wappentier fungieren, abgebildet waren.

Während die Blockfahne für viele Fußballbegeisterte aus dem deutschsprachigen Raum womöglich etwas eintönig wirkt, stellt allein eine solche Aktion einen wahren Seltenheitswert im englischen Fußball dar. Fast ebenso selten wie unerwartet war der Heimsieg der »hornets«, die mit 2:1 gegen Arsenal London gewannen. Das Siegtor wurde dabei erst in der Nachspielzeit erzielt, wodurch der FC Watford in der Tabelle an den »Gunners« vorbei zog.

Foto: Watford FC Instagram | Kurvennews am 16. Oktober 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.