Energie-Fans rufen zu Fanmarsch vor Pokalspiel auf

Am kommenden Sonntag empfängt der FC Energie Cottbus den VfB Stuttgart im Stadion der Freundschaft in der ersten Runde des DFB-Pokals. Für dieses Spiel ruft die Ultràgruppe »Collettivo Bianco Rosso« zum Fanmarsch auf, zu dem sich alle Fans der früheren Betriebssportgemeinschaft um 15 Uhr am Altmarkt in der Cottbuser Innenstadt einfinden sollen.

Für die Lausitzer ist das Pokalspiel gegen den VfB Stuttgart etwas ganz besonderes, so jährt sich in diesem Jahr der Einzug in das DFB-Pokalfinale zum zwanzigsten Mal, weshalb sogar das diesjährige Trikot dem damaligen nachempfunden wurde. 1997 ließ Energie nahmhafte Klubs wie den MSV Duisburg oder den Karlsruher SC hinter sich und zog als drittklassiger Regionalligist in das Finale gegen die Schwaben ein. Neben dieser Verbundenheit trotz einer 2:0 Niederlage für Energie pflegen Hooligans beider Vereine außerdem gute Kontakte zueinander. Angepfiffen wird das Spiel um 18:30 Uhr.

Fotos: nurenergie.de, Collettivo Bianco Rosso | Kurvennews am 8. August 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.