[Eishockey] Straubing-Fans mit Choreografie in Nürnberg

Am vergangenen Wochenende war der EHC Straubing beim nordbayerischen Kontrahenten in Nürnberg zu Gast. Die »Szene Straubing« rief im Vorfeld zur gemeinsamen Zugfahrt in die fränkische Metropole auf, was aus Sicht der Gruppe nur spärlich angenommen wurde. Nichtsdestotrotz präsentierte man eine nette Choreografie im Gästeblock der Nürnberger Arena, die aus einem blauen Banner, weißen Papptafeln und den Buchstaben »EHC« bestand. Den 2:1 Sieg der Gastgeber durch Penaltyschießen sahen 6.137 Zuschauer.

Foto: szene-straubing.net | Kurvennews am 24. November 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.