Choreografie bei Eishockey-Playoffs

Gestern Abend empfingen die Eisbären Berlin die Adler Mannheim im vierten Playoff-Begegnung im »best oft seven« Modus. Dabei zeigten die Anhänger der Gastgeber eine ansehnliche Choreografie mit den Schriftzügen »schon einige meinten „unsere Farben“, doch nur wir sie im Herzen tragen«.

Die Gäste aus Mannheim, welche im Übrigen die gleichen Vereinsfarben haben, kassierten gestern vor über 12.200 Zuschauern mit I:6 eine ordentliche Packung. Nach Spielen steht es somit 2:2 zwischen den beiden Meisterschaftskandidaten.

Foto: wally44.de | Kurvennews am 16. März 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.