Appell nach Jahren um die goldene Ananas

Am vergangenen Wochenende spielte der westdeutsche Kultklub Rot-Weiss Essen auswärts beim SV Rödinghausen im Wiehenstadion, wo die Fangruppe »Hafensänger Essen« eine kleine, aber aussagekräftige Choreografie präsentierte. Auf einem gelben Banner waren die Worte »schon wieder goldene Ananas? Gebt mal endlich richtig Gas!« zu sehen, über dem exemplarisch eine aufblasbare Ananas hochgehalten wurde.

Die RWE-Fans appellierten damit an Mannschaft und Verantwortliche endlich mal die Kurve zu kriegen und für das eigens anvisierte Ziel »Aufstieg« zu kämpfen. Bereits seit sieben Jahren dümpelt Rot-Weiss Essen in der Bedeutungslosigkeit der Regionalliga West herum, auch wenn Fans und Umfeld des Vereins locker Zweitligafußball vertragen könnten. Aktuell stehen die Zeichen jedoch einmal mehr auf »goldener Ananas« und der RWE findet sich nach der 2:3 Auswärtsniederlage auf dem 12. Tabellenplatz wieder.

Foto: Unterwegs in Sachen Fussball uisf.de | Kurvennews am 13. Oktober 2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.