Alemannia-Fans mit Choreografie & Kritik am Vorstand

Heute Abend kam es im Stadion an der Hafenstraße zum Regionalliga-Spiel zwischen Rot-Weiss Essen und Alemannia Aachen. Die Gästefans aus Aachen präsentierten dabei eine Zettelchoreo im Gästeblock unter dem Motto »Du bist der Mittelpunkt in meinem Leben«.

Außerdem zeigten die Ultras der »Yellow Connection« ein Spruchband mit der Aufschrift »Kritik an den Hardcore-Fans? Ey Kammer, ihr alleine seid schuld an der Insolvenz!« und kritisierte damit den Vorstand der Aachener Alemannia. Dieser machte bei Bekanntgabe des Insolvenzantrags vergangene Woche unter anderem die Ultras für den finanziellen Untergang verantwortlich, da diese bereitstehende Investoren für den Verein lautstark abgelehnt hätten.

Fotos: yc2014.de | Kurvennews am 31. März 2017

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.